Ferien Info



In knapp drei Wochen öffnet zum dritten Mal die Kinderstadt (Kinder - Paradies) in Eilenburg.
Diesmal auf dem Gelände des Kinder- & Jugendtreff JuST in Eilenburg/ Ost.
Vom 26.06.2017 bis 01.07.2017 können die Kinder in einem geschützten Umfeld ihre Stadt bauen, leben und spielen.
Das Kinderstadt Gelände wird komplett eingezäunt und verhangen, damit die Kinder die Möglichkeit haben ungestört ihren Tätigkeiten nachgehen zu können.
Die Nachbarschaft, Eltern, Freunde und Bekannte haben am Sonnabend den 01.07.2017 von 14:00 - 16:00 Uhr die Möglichkeit hinter die Kulissen zu schauen. Dabei können sie entdecken was die Kinder geschaffen haben und was die Kinder zum Stadtfest der Kinderstadt präsentieren werden.

Und hier noch ein wichtiger Hinweis für unsere Nachbarschaft.
Vom 22.06. bis 03.07.2017 bleibt der Fußweg/Durchgang von der Puschkinstraße zur Windmühlenstraße, welcher durch das
Gelände des Kinder- & Jugendtreff JuST führt, komplett geschlossen! Bitte habe sie Verständnis für diese Maßnahme im Rahmen der Kinderstadt.

Die KINDERSTADT EILENBURG ist ein Gemeinschaftsprojekt des Kinder- & Jugendtreff JuST (DRK KV Eilenburg), der Kinder- und Jugend(sozial)-arbeit Eilenburg und der Stadtverwaltung Eilenburg.

Sommerferien Im JuST:

26.06. - 01.07.2017 Kinderstadt Eilenburg am JuST

03.07. - 04.07.2017 Rückbau Kinderstadt

05.07.2017 16:00 - 18:00 Uhr ZIRKUS Projekt mit Anne

10.07. - 14.07.2017 13:30 - 15:30 Uhr TANZ WORKSHOP mit "Steffi"

12.07.2017 15:00 - 17:30 Uhr ZIRKUS Projekt mit Anne

15.07.2017 Auftritt der jungen Talente am Haus VI (Integrationsfest)

18.07. - 21.07.2017 13:00 -17:00 Uhr Artistik-Workshop mit HERO SOCIETY


"ZIRKUS & ARTISTIK
Dreh Dich! sagt der Stab zum Teller

Die Faszination für Kunststücke aus Zirkus und Varieté teilen viele Kinder und Jugendliche. Etablierte Angebote aus dem
Sportunterricht, wie z.B. Geräteturnen, rhythmische Sportgymnastik
oder auch Cheerleading können durch Artistik erweitert und
bereichert werden. Doch auch als eigenständige Disziplin erfreut sie sich wachsender Beliebtheit.
Dieses Angebot ist eine Einführung in die “zirzensischen Künste”
und stellt modellhaft Übungsstunden zu einigen artistischen
Disziplinen vor.
Koordinative Fähigkeiten sind im alltäglichen Leben bedeutsam. Aus der Psychomotorik und Mototherapie ist bekannt,
dass die Schulung physischer Fähigkeiten zu einer Förderung
psychischer Fähigkeiten führen kann.
Durch das Erlernen koordinativ anspruchsvoller Fertigkeiten,
etwa Balljonglage, Diabolodrehen und Partnerakrobatik, steigern die Kinder und Jugendlichen ihre Fähigkeiten
der Feinmotorik, der Balance sowie der Hand-Augen-Koordination. Leicht
verknüpfbar ist dieses Angebot auch mit dem Sportunterricht." (Quelle: https://hero-education.de)

JUSTsommer2017web



blog comments powered by Disqus

Kinder & Jugendtreff JuST ist ein Angebot